Dienstag, 8. September 2009

Doctor, doctor won't you please prescribe me something...

So sah mein gestriger Tag bzw. heutiger Morgen aus. Zuerst war Philon sehr begeistert, dass ich einen neuen Putzeimer geholt hab. Er ist großer Fan und möchte eines Tages auch ein so schöner, blauer Plastikbehälter sein. Zumindest kaut er ihn on a daily basis an.

Dann war ich beim Arzt und unterzog mich einem groß aufgezogenen Gesundheitscheck. EKG, Ultraschall und all diese Späße. Natürlich nüchtern und nichtmal Wasser war erlaubt. Also dachte ich mir, als ich zu hause ankam: "Jetzt Cornflakes? MY ASS!" Und machte mir Rührei und Brot. Sah so aus. Ich krieg schon wieder Hunger.

Und schließlich hieß es wieder übersetzen. Man sieht den Arztbesuch noch, und dass meine Katze den Eimer endlich verlassen hat und es sich bei mir gemütlich gemacht hat.

That's my Dienstag, liebe peoples. Haut schön rein!

1 Kommentar:

tangomenas hat gesagt…

Ohh... geilo, Rührei könnt ich auch mal wieder machen. Nur brauch ich dazu erst Eier... und genug Mut, unsere Küche zu betreten. :P
Grad getoastetes Rosinenbrot mit Käse gehabt; auch sehr geil, aber eigentlich ein bissken zu süß. Neja, ging am schnellsten, muss mich nämlich schon wieder zu Schwedisch sputen. Die assichste Zeit wo gibt ist das! ;)

Grüüßle ausm wieder warmen (mir gehen die T-Shirts aus, so ein Dreck!) TÜ,
Anni~